Verschwiegenheitsverpflichtung / Kundenschutzvereinbarung mit Vertragsstrafeversprechen

... Beginn Ausschnitt ...

_______________

(nachfolgend kurz Firma genannt)

1. Die Firma ist von _____________ (nachfolgend Auftraggeber genannt) als __________ mit ___________ und allen hiermit in Zusammenhang stehenden Handlungen bezüglich ___________________ beauftragt worden.

2. Die Firma verpflichtet sich, alle Informationen über Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse des Auftraggebers streng vertraulich zu behandeln, insbesondere den Schutz der überlassenen Daten durch entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen sicherzustellen. Die Firma wird insbesondere nicht in direkte oder indirekte Vertrags- und Lieferbeziehungen zu Kunden des Auftraggebers treten.

3. Die Firma wird deshalb alle Mitarbeiter, die sie im Rahmen des Auftragsverhältnisses einsetzt, in geeigneter Form auf das Erfordernis außerordentlicher Vertraulichkeit hinweisen und auf die besondere Verschwiegenheit verpflichtet.

4. Die Firma hat im Rahmen der Auftragserfüllung die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes zu wahren. Sie verpflichtet ...

... Ende Ausschnitt ...

Dieses Dokument kaufen

9,80 EUR (zzgl. MwSt.)

 Dieses Dokument jetzt kaufen

Unbegrenzter Zugang zu allen Dokumenten.


Zugang zu allen Dokumenten kaufen

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich hier bitte an.



Kostenloses Support-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Verschwiegenheitsverpflichtung (strafbewehrt)" in unserem ExpertenForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Verschwiegenheitsverpflichtung (strafbewehrt)" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!