Mitteilung der Bevollmächtigung

Mitteilung der Bevollmächtigung

Sehr geehrte/r Herr/Frau_________________

hiermit teilen wir Ihnen mit, dass wir Ihnen mit sofortiger Wirkung (oder: mit Wirkung ab _____________) Handlungsvollmacht für, z.B. Tätigkeitsbereich oder Abteilung, der Firma, erteilen. Die Handlungsvollmacht ist auf die gewöhnlich in ________________, z.B. Tätigkeitsbereich oder Abteilung, vorkommenden Geschäfte beschränkt.

Diese Handlungsvollmacht ermächtigt nicht zu solchen Geschäften und Rechtshandlungen, die § 54 Abs. 2 HGB ausschließt.

Rechtsverbindliche Erklärungen, welche für die Firma _______________ gegenüber Dritten oder intern vor-genommen werden, bedürfen zur Wirksamkeit der Zustimmung und Gegenzeichnung durch einen Prokuris-ten (oder beispielsweise: Geschäftsführer).

Von Ihnen zu unterzeichnende Post und sonstige Schriftstücke wollen Sie künftig mit in Vollmacht oder i.V. zeichnen.

...



Der Inhalt ist urheberrechtlich geschützt! Die Verwendung ist nur nach vorherigem kostenpflichtigem Erwerb der Nutzungsrechte als Einzeldokument oder Zugang zur Datenbank gestattet.

Haben Sie Fragen zu Mitteilung der Bevollmächtigung? Wir beraten Sie gern anwaltlich bei der Gestaltung. Sie können auch in unserem ExpertenForum fragen.