☎ 069 71 67 2 67 0
US  EU  ES

Projekteinzelvertrag

zwischen dem

XXXXXXXX

- nachstehend Auftraggeber (AG) genannt -

und

 dem

YYYYYYYY

- im folgenden Auftragnehmer (AN) genannt -

1. Leistungen des Auftragnehmers

Der AG beauftragt den AN zu den nachfolgenden Bedingungen und auf der Grundlage des Rahmenvertrages zwischen AG und AN vom _____ mit der Durchführung von Projekten im Bereich BEREICH.

Vereinbart wird der Einsatz des AN für die Aufgabenstellung:

AUFGABENSTELLUNG.

Es ist vorgesehen, dass zur Vertragserfüllung folgende Mitarbeiter zum Einsatz kommen:

Der Gesamtaufwand aller Mitarbeiter zusammen beträgt maximal ANZAHL Stunden bzw. Tage.

2. Vertragsdauer

Die in Ziff.1 genannten Arbeiten werden in der Zeit vom _____ bis ______ durchgeführt.

3. Vergütung, Zahlungsbedingungen

Der AG zahlt dem AN eine monatliche Vergütung, die sich nach der Zahl der für den AG durch die Mitarbeiter des AN geleisteten Arbeitsstunden bzw. Tage richtet. Eine höhere Arbeitsleistung als die monatliche Regelarbeitszeit (Arbeitstage * 8 Stunden) muss vom verantwortlichen Ansprechpartner des AG (Kontaktperson) im voraus schriftlich genehmigt werden.

Die Abrechnung der geleisteten Arbeitsstunden bzw. tage durch den AN erfolgt monatlich zum Monatsende.

Als Stunden bzw. Tagessatz wird folgendes vereinbart: EUR BETRAG,-.

Der AG zahlt dem AN für die unter Ziff. 1 beschriebenen Leistungen einen Festpreis von EUR BETRAG,-.

Als Zahlungsziele werden festgelegt: Meilensteine, Termine, Teilergebnisse, od. Ähnl.

Alle Beträge verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Die Zahlung erfolgt netto innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsstellung.

4. Einsatzort des AN, Aufwendungsersatz

Einsatzort ist EINSATZORT. Reisezeiten zum Einsatzort sowie damit verbundene Reisekosten werden nicht erstattet.

5. Sonstige Ansprüche

Mit der Zahlung der in Ziffer 3 vereinbarten Vergütung und des Aufwendungsersatzes gemäß Ziff. 4 sind alle Ansprüche des AN gegen den AG aus diesem Vertrag erfüllt.

6. Kündigung

Erfolgt der Einsatz des AN in einem Kundenprojekt des AG und sollte der Kunde des AG das Projekt oder das Teilprojekt, in dem der AN tätig ist, beenden, so kann der AG das Vertragsverhältnis auch während der Laufzeit unter Einhaltung einer Frist von einer Woche kündigen oder den AN in vergleichbaren Aufgabenstellungen einsetzen.

Die Parteien können das Vertragsverhältnis auch während des Laufes der Befristung beiderseits unter Einhaltung einer Frist von einem Monat bzw. x Monaten kündigen.

Das Recht zur fristlosen Kündigung bleibt unberührt.

Jede Kündigung bedarf der Schriftform. Für die Einhaltung der Kündigungsfrist ist der Zugang des Schreibens bei dem Vertragspartner, der nicht kündigt, maßgebend.

7. Projektabwicklung

Zur Koordination und Lenkung des Projektes benennen AG und AN jeweils einen verantwortlichen Ansprechpartner (Kontaktperson). Diese sind jeweils befugt, für die von ihnen vertretene Vertragspartei gegenüber der anderen Vertragspartei sämtliche mit der Durchführung dieses Projektvertrages verbundenen Erklärungen abzugeben. Die Kontaktperson des AN übt darüber hinaus die Weisungsbefugnis gegenüber den vom AN eingesetzten Erfüllungsgehilfen des AN aus. Die jeweilige Kontaktperson ist befugt, jederzeit alle zur Projektdurchführung notwendigen Auskünfte verbindlich zu erteilen und alle zur Projektdurchführung wesentlichen Fragen zu beantworten. Auf Verlangen des AG wird die Kontaktperson des AN diese Auskünfte schriftlich beantworten.

8. Schriftform

Eine Änderung dieses Vertrages ist nur durch schriftliche Vereinbarung beider Parteien möglich. Dies gilt auch für diese Schriftformklausel. Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit ebenfalls der schriftlichen Bestätigung.

9. Schlussbestimmung

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder unwirksam werden, so bleibt die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen hiervon unberührt. Die Vertragspartner vereinbaren schon jetzt, die Bestimmung durch eine solche zu ersetzen, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten Zweck möglichst nahe kommt.

Ort, Datum Stempel, Unterschrift

Ort, Datum Stempel, Unterschrift

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen und als Worddokument (.docx) speichern und bearbeiten.

9,80 EURDieses Einzeldokument jetzt kaufen
49,00 EURZugang zu allen Dokumenten kaufen

zzgl. MwSt., garantiert keine Folgekosten, zeitlich unbeschränkter Zugang

Weitere Informationen zur Mustervertragsdatenbank

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich bitte hier an.



TÜV zertifizierter Kaufprozess für Projekteinzelvertrag

Kostenloses Hilfe-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Projekteinzelvertrag" in unserem HilfeForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Projekteinzelvertrag" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!