☎ 069 71 67 2 67 0
US  EU  ES

Domain-Verfahren nach UDRP, ADR und URS

Liesegang & Partner berät seit vielen Jahren erfolgreich Mandanten betreffend Domainstreitigkeiten, insbesondere bei Kennzeichenverletzungen.

Hierzu zählt insbesondere die Streitschlichtung bei Auseinandersetzungen um Domains mit generischen Endungen wie .com-, .net- oder .org oder Country-Code-Domains (ccTLD) in einem Schlichtungsverfahren vor der „World Intellectual Property Organisation“ (WIPO) im Rahmen des UDRP oder URS -Verfahrens, bei .eu Domains innerhalb eines ADR Verfahrens.

Aktiver Schutz

  • Verkauf von gefälschter Markenware, Registrierung von markenverletzenden Domains
  • Abwerbung durch Tippfehlerdomains, falsche Behauptungen, Irreführungen
  • Identitätsdiebstahl
  • Domaingrabbing

Fragen Sie uns


Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP)

Das UDRP-Verfahren findet auf eine Vielzahl von Top Level Domains Anwendung. Jeder, der sich in seinen Rechten verletzt fühlt, kann ein Verfahren einleiten. Die Uniform Domain Name Dispute Resolution Policy (UDRP) ist ein von der Internet-Verwaltung Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) eingeführtes Schlichtungsverfahren zur Lösung von Domainnamenstreitigkeiten. Gegenstand der UDRP sind alle Fälle des sogenannten Domaingrabbing oder Cybersquatting. Geregelt werden sollen mithin Fälle, in denen evident gegen die Kennzeichenrechte verstoßen wird.

Uniform Rapid Suspension System URS

Das Uniform Rapid Suspension System URS wurde für Rechteinhaber geschaffen, um ihnen ein schnelles und kostengünstiges Verfahren zur sofortigen Suspendierung der Domain für die Dauer des bestehenden Registrierungszeitraums zu ermöglichen. Während dieser Zeit kann die Domain weder übertragen noch gelöscht werden. Im Gegensatz zur Uniform Domain-Name Dispute-Resolution Policy (UDRP) ist das URS nur für offensichtliche Missbrauchsfälle konzipiert. Markeninhaber können auch beide Beschwerdeverfahren kombinieren und so deren Vorteile nutzen: über ein URS-Verfahren kann man die Suspendierung der Domain erreichen und verhindert so weiteren Schaden, der von der Domain ausgeht. Über das UDRP-Verfahren kommt man zum Transfer der Domain und erlangt damit die endgültige Kontrolle.

Alternative Dispute Resolution ADR

Für .eu Domains beraten wir im Rahmen des ADR - Verfahrens. Die alternative Streitbeilegung wird vom in Prag ansässigen Schiedsgericht bei der Wirtschaftskammer der Tschechischen Republik angeboten.