Abänderung der Vergütungsvereinbarung

zwischen

Herrn Rechtsanwalt .......…,

– ... Folgenden Anwalt –

und

..........,

– ... Folgenden Auftraggeber –

 

1. Bisherige Vereinbarung

Die Parteien nehmen Bezug auf ... als Anlage fest verbundene Vergütungsvereinbarung ... … ... vereinbaren nachfolgende Abänderungen.

2. Vergütung

Anstelle ... in Nr. … ... bisherigen Vereinbarung ... …............ vereinbarte Vergütung wird vereinbart, ... dem Anwalt ... Stundensatz i.H.v. …,.. € (in Worten … Euro) zusteht.

Diese Vereinbarung gilt rückwirkend ab Mandatsbeginn.

3. Sonstige Regelungen

Im Übrigen bleibt es bei ... bisherigen Regelungen.

 

…......., ... ………

……………........…………..

(Unterschrift Auftraggeber)

.…….....…………………..

(Unterschrift Anwalt)

 

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen, als Word-Dokument (.docx) speichern und bearbeiten.

Jetzt registrieren für Zugang zu allen Dokumenten

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte hier einloggen.



Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!