Darlehensvertrag für Gründung

Darlehensvertrag

 

zwischen

...

- ... Folgenden Darlehensgeber genannt -

und

...

- ... Folgenden Darlehensnehmer genannt -

 

Präambel

Der Darlehensgeber ... der Darlehensnehmer beabsichtigen, ... Gesellschaft mit beschränkter Haftung unter ... Firma „ABC GmbH“ ... gründen. ... Darlehensgeber wird sich an dieser Gesellschaft treuhänderisch beteiligen. Zur Finanzierung ... Stammeinlage ... der Einzahlungsverpflichtung ... die freie Rücklage ... Darlehensnehmers beabsichtigt ... Darlehensgeber, ... Darlehensnehmer ... Darlehen ... Höhe seiner Stammeinlage ... seiner Einzahlungsverpflichtung ... die freie Rücklage nach ... folgenden Bestimmungen ... gewähren:

 

§ 1 Darlehen

(1) ... Darlehensgeber gewährt ... Darlehensnehmer ... Darlehen ... Höhe ... ... EUR.

(2) ... Darlehen dient zur Leistung ... Stammeinlage ... Darlehensnehmers ... zur Erfüllung ... Einzahlungsverpflichtung ... die freie Rücklage ... zu gründenden Gesellschaft.

 

§ 2 Zahlungsweise

(1) ... Darlehensnehmer wird Wirtschaftsgüter seines Einzelunternehmens an ... neu ... gründende Gesellschaft verkaufen. ... Kaufpreis beträgt ... EUR. ... Anspruch auf Kaufpreiszahlung tritt ... Darlehensnehmer bereits jetzt an ... Darlehensgeber ab. ... Darlehensgeber nimmt ... Abtretung an. ... Kaufpreiszahlung wird auf ... Darlehen angerechnet.

(2) Hinsichtlich ... restlichen Darlehenssumme ... Höhe ... ... EUR werden ... Parteien zum Ende eines jeden Monats ... Rückzahlungsbetrag ... den abgelaufenen Monat festlegen. ... gesamte Darlehenssumme wird jedoch spätestens zum ... zur Rückzahlung fällig.

 

§ 3 Verzinsung

Das Darlehen wird zinslos gewährt.

 

§ 4 Rückzahlung

Das Darlehen wird auf unbestimmte Zeit gewährt.

 

§ 5 Kündigung

(1) ... Darlehen kann ... dem Darlehensnehmer jederzeit gekündigt werden. ... Darlehensgeber kann ... Darlehen kündigen, wenn ... Darlehensnehmer aus ... ... GmbH als Gesellschafter und/oder als Geschäftsführer ausscheidet.

(2) ... Darlehensgeber kann ... Darlehen jedoch aus wichtigem Grunde zur sofortigen Rückzahlung kündigen.

 

§ 6 Schriftform

Nebenabreden ... diesem Vertrag bestehen nicht. Änderungen und/oder Ergänzungen bedürfen ... Schriftform.

 

§ 7 Salvatorische Klausel

Sollte ... Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein ... werden, ... der Vertrag ... Lücke enthalten, ... bleibt ... Rechtswirksamkeit ... übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle ... unwirksamen Bestimmungen gilt ... wirksame Bestimmung als vereinbart, ... dem ... den Parteien gewollten wirtschaftlichen Ziel am nächsten kommt; ... gleiche gilt ... Fall ... Lücke.

 

Ort, Datum, Unterschriften

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen, als Word-Dokument (.docx) speichern und bearbeiten.

Jetzt registrieren für Zugang zu allen Dokumenten

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte hier einloggen.



Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!