Strafbewehrte Unterlassungserklärung (Gläubigerfreundlich)

Das Einzelunternehmen

(xxx) Inhaberin (b), vertreten durch ... Inhaberin Frau (b),

verpflichtet sich gegenüber

der Gesellschaft bürgerlichen Rechts (...), bestehend aus ... Gesellschaftern (a) ... (b),

 

1.     es ab sofort ... unterlassen, ... geschäftlichen Verkehr ... Zwecken ... Wettbewerbs

XXXXXXXXXXXX

2.     für jeden einzelnen schuldhaften Fall ... Zuwiderhandlung gegen ... Unterlassungsverpflichtung laut Ziffer 1 ... Vertragsstrafe ... Höhe ... 5.100,00 Euro an ... Gesellschaft bürgerlichen Rechts ........, ... zahlen, wobei geleistete Vertragsstrafezahlungen auf etwaige Schadensersatzforderungen angerechnet werden;

3.       Auskunft darüber ... geben, ... welchem Umfang sie ... unter Ziffer 1 beschriebene Handlung vorgenommen hat, insbesondere wie oft, gegenüber wem ... in welcher Form sie ... genannte Handlung begangen hat bei Telefonaten, Briefen, Telefaxen ... sonstigen Schreiben, unter Angabe ... Namen ... Anschriften ... auf diese Weise angesprochenen Personen ... Unternehmen;

4.     ... Kosten, ... durch ... Inanspruchnahme ... Kanzlei ..., entstanden sind, nach Maßgabe ... 1,3 Geschäftsgebühr zuzüglich Auslagenpauschale aus einem Streitwert ... 50.000,00 Euro bis zum ...... auszugleichen.

________________________

Ort / Datum

 

________________________

(b)

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen, als Word-Dokument (.docx) speichern und bearbeiten.

Jetzt registrieren für Zugang zu allen Dokumenten

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte hier einloggen.



Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!