McDonald`s verliert gegen McCurry in Malaysia

McDonald`s hat einen achtjährigen Gerichtsstreit gegen das Restaurant McCurry in Malaysia verloren. Das höchste Gericht des asiatischen Staates urteilte am 08.09.2009, dass McDonald`s keinen Alleinanspruch auf das «Mc» vor dem Namen hat.

Das Oberste Gericht in Kuala Lumpur wies am Dienstag einen Einspruch des US-Giganten gegen das Urteil eines Berufungsgerichts zurück, wonach der Imbiss "McCurry" die Vorsilbe Mc in seinem Namen behalten darf. "Das ist das Ende der Fahnenstange für McDonald's - McCurry darf die Vorsilbe nutzen", freute sich der Anwalt der Gegenseite, Sri Dev Nair. McDonald`s muss dem indischen Restaurant, das in Kuala Lumpur Spezialitäten aus Indien anbietet, 10.000 Ringgit (knapp 2.000 Euro) Gerichtskosten erstatten.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gern.

Rufen Sie uns an 069 71 67 267 0

Anfrage senden