☎ 069 71 67 2 67 0
US  EU  ES

Anmeldung der Liquidation einer GmbH zum Handelsregister

Amtsgericht

Registergericht

Frankfurt am Main

In der Handelsregistersache

ABC GmbH

HRB 12345

überreiche ich anliegend die Niederschrift des Gesellschafterbeschlusses vom 15. Dezember 2010 und melde zur Eintragung in das Handelsregister an:

1. Die Gesellschaft wurde mit Wirkung zum Ablauf des 31. Dezember 2010 aufgelöst.

2. Frau A, geboren am …, wohnhaft: …, wurde zur Liquidatorin der Gesellschaft bestellt.

Frau A vertritt die Gesellschaft stets alleine, auch wenn mehrere Liquidatoren bestellt sind. Sie ist von den Beschränkungen des § 181 BGB befreit.

3. Ich, die künftige Liquidatorin, Frau A, versichere, dass

  • mir weder durch gerichtliches Urteil noch durch die vollziehbare Entscheidung einer Verwaltungsbehörde die Ausübung eines Berufes, eines Berufszweigs, Gewerbes oder Gewerbezweiges untersagt worden ist,
  • die Notarin mich auf meine unbeschränkte Auskunftspflicht gegenüber dem Registergericht, über die Strafbarkeit falscher Angaben im Rahmen dieser Anmeldung belehrt hat,
  • die Notarin mich auch darüber belehrt hat, dass das Registergericht zur Überprüfung der Angaben einen Auszug aus dem Bundeszentralregister für strafrechtliche Verurteilungen und andere Eintragungen einholen kann,

und dass ich weder wegen

  • einer oder mehrerer vorsätzlich begangener Straftaten nach den §§ 263-264a, 265b, 266 oder 266a des Strafgesetzbuches (Kreditbetrug, Untreue, Vorenthaltungen und Veruntreuen von Arbeitsentgelt) zu einer Freiheitsstrafe von mindestens einem Jahr,
  • der Insolvenzverschleppung,
  • nach den §§ 283 bis 283 d des Strafgesetzbuches (Bankrott, Verletzung der Buchführungspflicht, Gläubigerbegünstigung, Schuldnerbegünstigung),
  • der falschen Angaben nach § 82 des Gesetzes betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung oder § 399 des Aktiengesetzes,
  • der unrichtigen Darstellung nach § 400 des Aktiengesetzes, § 331 des Handelsgesetzbuches, § 313 des Umwandlungsgesetzes oder § 17 des Publizitätsgesetzes oder
  • im Ausland wegen einer mit den genannten Taten vergleichbaren Straftat

verurteilt worden bin

und dass von mir abgegebene Willenserklärungen nicht gemäß § 1903 BGB unter Einwilligungsvorbehalt stehen.

Mir ist bekannt, dass vorstehende Ausschlussgründe für die Dauer von fünf Jahren seit der Rechtskraft des Urteils gelten, wobei die Zeit einer Verwahrung auf behördliche Anordnung in einer Anstalt nicht angerechnet wird.

Abschließend versichere ich, dass ich nicht aufgrund einer behördlichen Anordnung in einer Anstalt verwahrt worden bin.

4. Zusätzliche Angaben (§ 8 Abs. 4 GmbHG)

1) Inländische Geschäftsanschrift:

Die inländische Geschäftsanschrift der Gesellschaft lautet: …

2) Art und Umfang der Vertretungsbefugnis der Geschäftsführer/Liquidatoren (All-gemeine Vertretungsregelung):

Ist nur ein Geschäftsführer/Liquidator bestellt, so vertritt er die Gesellschaft alleine. Sind mehrere Geschäftsführer /Liquidatoren bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer/Liquidatoren oder durch einen Geschäftsführer/Liquidator gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten.

5. Vollmacht

Ich bevollmächtige hiermit in meiner Eigenschaft als Geschäftsführerin und künftige Liquidatorin der Gesellschaft die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten … und …, beide geschäftsansässig in …, jede für sich allein, unter Befreiung von den Beschränkungen des § 181 BGB, mich bei ergänzenden, berichtigenden, rechtsbegründenden Erklärungen zu vertreten und überhaupt alles zu tun, was nach Ansicht der Bevollmächtigten erforderlich und zweckmäßig ist, die Eintragung der Liquidation in das Handelsregister zu erreichen.

Diese Vollmacht gilt insbesondere für Handelsregisteranmeldungen.

Die Vollmacht kann nur vor der amtierenden Notarin, ihrem amtlich bestellten Vertreter oder ihrem Rechtsnachfolger ausgeübt werden. Sie erlischt mit der Eintragung der Liquidation in das Handelsregister.

Frankfurt am Main, den 15. Dezember 2010

Unterschrift der Liquidatorin

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen und als Worddokument (.docx) speichern und bearbeiten.

4,90 EURDieses Einzeldokument jetzt kaufen
49,00 EURZugang zu allen Dokumenten kaufen

zzgl. MwSt., garantiert keine Folgekosten, zeitlich unbeschränkter Zugang

Weitere Informationen zur Mustervertragsdatenbank

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich bitte hier an.



TÜV zertifizierter Kaufprozess für HR-Anmeldung der Liquidation einer GmbH

Kostenloses Hilfe-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "HR-Anmeldung der Liquidation einer GmbH" in unserem HilfeForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "HR-Anmeldung der Liquidation einer GmbH" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!