☎ 069 71 67 2 67 0
US  EU  ES

Gesellschafterbeschluss Antrag auf gerichtliche Entziehung der Geschäftsführungs- und Vertretungsbefugnis

Wir, die alleinigen Gesellschafter der ____ OHG, halten hiermit unter Verzicht auf alle etwaigen gesellschaftsvertraglichen und gesetzlichen Form- und Fristerfordernisse eine Gesellschafterversammlung der Firma _____ OHG ab und beschließen einstimmig:

Wir erheben Klage beim Landgericht _______ (Ort) mit dem Antrag, dem Gesellschafter C die Befugnis zu entziehen, die Geschäfte der ______ OHG zu führen und die Gesellschaft zu vertreten .

Damit ist die Gesellschafterversammlung beendet. Weitere Beschlüsse wurden nicht gefasst.

_______ (Ort), den _______

A B

_______ _______

(Unterschrift A) (Unterschrift B)

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen und als Worddokument (.docx) speichern und bearbeiten.

3,50 EURDieses Einzeldokument jetzt kaufen
49,00 EURZugang zu allen Dokumenten kaufen

zzgl. MwSt., garantiert keine Folgekosten, zeitlich unbeschränkter Zugang

Weitere Informationen zur Mustervertragsdatenbank

Sie haben bereits einen Zugang? Melden Sie sich bitte hier an.



TÜV zertifizierter Kaufprozess für Gesellschafterbeschluss Antrag auf gerichtliche Entziehung der Geschäftsführungs- und Vertretungsbefugnis

Kostenloses Hilfe-Forum: Unsere Anwälte beantworten gern Ihre Fragen zu "Gesellschafterbeschluss Antrag auf gerichtliche Entziehung der Geschäftsführungs- und Vertretungsbefugnis" in unserem HilfeForum.

Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument "Gesellschafterbeschluss Antrag auf gerichtliche Entziehung der Geschäftsführungs- und Vertretungsbefugnis" oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!