Anschreiben bzgl. Honorarvereinbarung RA

Herrn

…….…......

…….… ./. ……….

Sehr geehrter Herr ……....,

in ... vorgenannten Sache hatte ... Ihnen ... Berechnung meiner Vergütung ausgehend ... der zwischen uns geschlossenen Vereinbarung übermittelt. Sie haben zwischenzeitlich eingewandt, ... Vereinbarung sei unwirksam.

Ich übersende Ihnen daher vorsorglich ... Berechnung ... gesetzlichen Vergütung, ... dass dieser Betrag auf jeden Fall ... Ihnen ... zahlen ist, selbst wenn ... Vereinbarung unwirksam sein sollte.

Wie bereits ausgeführt, erfolgt ... Übersendung ... Berechnung ... gesetzlichen Vergütung ausschließlich vorsorglich. ... Verzicht auf ... bereits abgerechnete vereinbarte Vergütung ist damit nicht verbunden. ... Gegenteil wird diese weiterhin aufrechterhalten.

 

Mit freundlichen Grüßen

………………….

(Rechtsanwalt)

Anlage: Kostenberechnung

 

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen, als Word-Dokument (.docx) speichern und bearbeiten.

Jetzt registrieren für Zugang zu allen Dokumenten

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte hier einloggen.



Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!