Kapitalerhöhungsbeschluss Barkapitalerhöhung GmbH

UR-Nr.           
 

Verhandelt
 

zu Frankfurt am Main am  ______ 20__

 

Vor ... unterzeichnenden Notar

________________
 

mit ... Amtssitz ... Frankfurt am Main

 

erschienen heute

Herr (a), geboren am _____, Beruf, Anschrift, ... Notarin ... Person bekannt;

Herr (b), geboren am ______, Beruf, Anschrift, ... Notarin ... Person bekannt;

Die Erschienenen erklärten:

Die Beteiligten erklärten zur Beurkundung:

 

§ 1 Vorbemerkung

Im Handelsregister ... Amtsgerichts …………………. ist unter HRB …………………. eingetragen die

…………………. GmbH mit ... Sitz ... ………………….

- ... folgenden als "GmbH" bezeichnet -.

Das Stammkapital ... GmbH beträgt …………………. EUR.

An ihm sind nach Angabe beteiligt:

Herr …………………. mit einem Geschäftsanteil ... Höhe ... …………………. EUR

und

Herr …………………. mit einem Geschäftsanteil ... Höhe ... …………………. EUR.

Es ist somit ... gesamte Stammkapital ... GmbH vertreten.

Sämtliche Stammeinlagen sind nach Angabe voll einbezahlt.

 

§ 2 Gesellschafterversammlung

Unter Verzicht auf sämtliche durch Gesetz ... Satzung festgelegten Frist- ... Formvorschriften ... die Einberufung, Vorbereitung ... Durchführung ... Gesellschafterversammlung halten ... vorgenannten Gesellschafter ... Gesellschafterversammlung ... GmbH ab ... beschließen hierbei einstimmig, was folgt:

(1) ... Stammkapital ... Gesellschaft wird ... …………………. EUR um …………………. EUR auf …………………. EUR erhöht. ... Kapitalerhöhung erfolgt durch Ausgabe eines neuen Geschäftsanteils ... Höhe ... nominal …………………. EUR ... eines neuen Geschäftsanteils ... Höhe ... nominal …………………. EUR.

(2) Zur Übernahme ... neuen Geschäftsanteile werden zugelassen:

Herr ………………….

geboren am ………………….,

wohnhaft ... ………………….

zur Übernahme ... einen neuen Geschäftsanteils ... Höhe ... nominal …………………. EUR

und

Herr ………………….

geboren am ………………….,

wohnhaft ... ………………….

zur Übernahme ... einen neuen Geschäftsanteils ... Höhe ... nominal …………………. EUR.

Die neuen Geschäftsanteile werden ... ihrem Nennwert ausgegeben. ... hierauf jeweils ... erbringenden Stammeinlagen sind jeweils ... Geld ... leisten. Sie sind innerhalb ... vierzehn Tagen nach jeweiliger Unterzeichnung ... Übernahme ... Geschäftsanteils ... voller Höhe auf ... von ... Gesellschaft ... benennendes Konto einzubezahlen.

Die neuen Geschäftsanteile nehmen jeweils ab Beginn ... laufenden Geschäftsjahres am Gewinn ... Gesellschaft teil.

(3) § 4 (Stammkapital) Abs 1 ... Satzung wird geändert ... lautet künftig wie folgt:

„(1) ... Stammkapital ... Gesellschaft beträgt …………………. EUR

- ... Worten: …………………. Euro-.“

 

§ 3 Hinweise

Der beurkundende Notar hat insbesondere auf folgendes hingewiesen:

- ... Kapitalerhöhung wird erst mit ihrer Eintragung ... Handelsregister wirksam.

- Erreicht ... Wert ... Einlage ... Zeitpunkt ... Eintragung ... Kapitalerhöhung ... das Handelsregister nicht ... Betrag ... dafür übernommenen Stammeinlage, haftet jeder Gesellschafter ... die Differenz.

- Inhaber neuer Geschäftsanteile haften ... eventuelle Rückstände auf alte Einlagen ... für eventuelle Rückstände auf andere neue Einlagen. Inhaber alter Geschäftsanteile haften ... eventuelle Rückstände auf neue Einlagen.

- Auf ... Risiken sogenannter verdeckter Sacheinlagen, d. h. insbesondere ... Einbringung ... Forderungen ... Gegenständen an Stelle ... Bareinzahlung ... bloßes Hin- ... Herzahlen (Fortbestehen ... Bareinlagepflicht, steuer- ... strafrechtliche Folgen).

 

§ 4 Kosten, Abschriften

Die Kosten dieser Urkunde ... der Eintragung ... Handelsregister trägt ... Gesellschaft.

Von dieser Urkunde erhalten:

Ausfertigungen:

- jeder Gesellschafter

Beglaubigte Abschriften:

- ... Gesellschaft

- ... Registergericht

Einfache Abschriften:

- ... Finanzamt –Körperschaftsteuerstelle-

- Notarielle Schlussformel -

(Unterschriften ... Beteiligten)

 

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen, als Word-Dokument (.docx) speichern und bearbeiten.

9,50 EUR zzgl. MwSt. Einzeldokument kaufen

Jetzt registrieren für Zugang zu allen Dokumenten

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte hier einloggen.



Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!