Gesellschafterbeschluss über Notgeschäftsführer

Gesellschafterbeschluss ... __________ GmbH,
eingetragen beim AG ________ unter HRB _________

 

Wir, ... unterzeichnenden alleinigen Gesellschafter vertreten ... gesamte Stammkapital ... _________________ GmbH ... Nennbetrag ... EUR ____________.

Unter Verzicht auf alle gesetzlichen ... gesellschaftsvertraglichen Formen ... Fristen ... Einberufung ... Ankündigung halten ... hiermit ... außerordentliche Gesellschafterversammlung ... __________________ GmbH ab ... beschließen:

 

1.) ... Bestellung ... Herrn _____________ zum Geschäftsführer wird mit Wirkung zum ________ widerrufen ... der Geschäftsführervertrag zum _____________ aus wichtigem Grund gekündigt.

2.) Zur Aufrechterhaltung ... Handlungsfähigkeit ... Gesellschaft sowie zur Verhinderung etwaiger Schäden ... Gesellschaft ... zur Durchführung ... Kündigung ... Anstellungsverhältnisses wird ... Gesellschafter _________ ... gerichtliche Bestellung eines Notgeschäftsführers beantragen.

3.) Als Notgeschäftsführer wird ... Amtsgericht Herr ____________ vorgeschlagen.

 

Hiermit ist ... Gesellschafterversammlung beendet.

 

Ort, Datum, Unterschriften

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen, als Word-Dokument (.docx) speichern und bearbeiten.

3,50 EUR zzgl. MwSt. Einzeldokument kaufen

Jetzt registrieren für Zugang zu allen Dokumenten

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte hier einloggen.



Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!