Kündigung des Reisevertrages und Rückbeförderung

...................., ... ....................

An die

Reiseleitung des

Reiseveranstalters

Reisebuchungsnr.: ....................

Unterkunft: ....................

Kündigung ... Reisevertrages ... Rückbeförderung

Sehr geehrte Damen ... Herren,

unter ... oben angegebenen Buchungsnummer habe ... diese Reise ... ... bis ... gebucht. Seit meiner Ankunft ist ... Reise mit folgenden Mängeln behaftet:

a) .................... (Beweis: evtl. Zeugen, Fotos etc.)

b) .................... (Beweis: evtl. Zeugen, Fotos etc.)

Hierbei handelt es sich um erhebliche Mängel, ... ich sofort Ihrer Reiseleitung am .................... mitgeteilt ... eine Frist zur Beseitigung bis .................... gesetzt habe.

Eine Mängelbeseitigung ist nicht erfolgt. ... zumutbares Ersatzobjekt ist auch nicht angeboten worden.

Aufgrund ... erheblichen Beeinträchtigung ... Reise bin ... berechtigt, ... Vertrag ... kündigen.

Bitte bestätigen Sie mir umgehend ... Rückabwicklung ... Vertrages sowie ... Rückbeförderung nach Deutschland zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Mit freundlichen Grüßen

....................

 

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen, als Word-Dokument (.docx) speichern und bearbeiten.

9,80 EUR zzgl. MwSt. Einzeldokument kaufen

Jetzt registrieren für Zugang zu allen Dokumenten

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte hier einloggen.



Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!