Scientology-Erklärung

Erklärung ... diesem Muster:

 

Für private Unternehmen ist es nicht ohne weiteres zulässig ... Abgabe dieser nachfolgenden Erklärung ... verlangen.

 

Jedenfalls darf nach ... Scientology-Zugehörigkeit gefragt ... die Abgabe ... Erklärung verlangt werden, wenn ... zukünftige Arbeitnehmer/ Mitarbeiter ... besondere Vertrauensposition mit speziellen Loyalitätspflichten innehaben soll.

Auch bei ... Tätigkeit, bei ... andere Mitarbeiter/ Personen leicht beeinflusst werden können (z.B. Betreuerin ... Altenwohnheim ... Erzieherin), kann ... Angabe ... nachfolgenden Erklärung sinnvoll sein.

 

 

Erklärung des/ der

 

 

_______________________

Name, Vorname

 

_______________________

Straße, Hausnummer

 

_______________________

PLZ, Ort

 

gegenüber

 

_____________________

_____________________

 

(1) ... versichere hiermit, ... ich weder Sympathisant noch Anhänger ... Scientology bzw. ... Gedankengutes ... L. Ron Hubbard bin.

 

(2) ... verwende deren Inhalt ... Methoden nicht.

 

(3) ... bin nicht weisungsgebunden an Anordnungen ... Organisation, ... die Hubbard`sche Technologie ... Lehre verbreitet ... verwendet.

 

(4) ... verpflichte mich, sämtliche Geschäfts- ... Betriebsgeheimnisse sowie sonstige geschäftliche ... betriebliche Tatsachen meines künftigen Auftraggebers vertraulich ... behandeln ... keine Informationen aus meinem betrieblichen Umfeld an Dritte weiterzugeben. Diese Geheimhaltungsverpflichtung erstreckt sich auch über ... Laufzeit ... mit meinem künftigen Auftraggeber geschlossenen Vertrages hinaus.

 

(5) ... verpflichte mich gegenüber meinem künftigen Auftraggeber ... jeden Fall ... Verletzung ... Geheimhaltungsverpflichtung ... Ziffer (4) sowie ... den Fall, ... meine obigen Erklärungen nicht zutreffend sein sollten, ... Konventionalstrafe ... Höhe ... EUR 25.000,00 ... zahlen. ... verpflichte mich darüber hinaus auch, ... weitergehenden Schaden ... ersetzen.

 

(6) ... verpflichte mich, meinen künftigen Auftraggeber ... eventuellen Ansprüchen, ... als Folge meiner nicht zutreffenden Erklärungen sowie ... Nichteinhaltung ... Geheimhaltungsverpflichtung aus Ziffer (4) entstehen, freizustellen.

 

(7) ... habe Kenntnis darüber, ... das Nichtzutreffen dieser Erklärung sowie ... Nichteinhaltung ... Geheimhaltungsverpflichtung aus Ziffer (4) ... wichtigen Grund zur Kündigung ... künftigen Auftragsverhältnisses darstellen kann.

 

 

_________________________

Ort, Datum

 

_________________________

Unterschrift

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen, als Word-Dokument (.docx) speichern und bearbeiten.

9,80 EUR zzgl. MwSt. Einzeldokument kaufen

Jetzt registrieren für Zugang zu allen Dokumenten

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte hier einloggen.



Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!