Muster einer Auflassung

 

Anlage zur Urkunde ... Notars _______ ... _______ (AZ: _______)

 

Auflassung

 

Die Vertragsteile sind sich darüber einig, ... der unter § 1 verkaufte Grundbesitz ... das Eigentum ... Käufers übergeht.

Der Verkäufer bewilligt ... der Käufer beantragt ... Vollzug ... Eigentumsübergangs ... Grundbuch.

Aufgrund ... ihm unter § 13 (1) erteilten Vollmacht beantragt hiermit ... Notar ... Löschung ... für ... Käufer eingetragenen Auflassungsvormerkung, sofern keine nicht auch ... ihm mitbeantragten Zwischeneintragungen erfolgt sind.

Nicht ... das Grundbuchamt bestimmt wird ... beurkundende Notar hiermit angewiesen, ... Kaufvertrag mit dieser Auflassung ... Grundbuchamt zur Eigentumsumschreibung erst dann vorzulegen, wenn ... Restkaufpreis auf seinem Notaranderkonto eingegangen ist ... seiner Auszahlung nach seiner Überzeugung ... den Regeln ... Praxis keine Hindernisse ... Wege stehen. Bis ... diesem Zeitpunkt sollen nur auszugsweise Ausfertigungen ... beglaubigte Abschriften ... Urkunde, ... die vorstehende Auflassung nicht enthalten, erteilt werden.

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen, als Word-Dokument (.docx) speichern und bearbeiten.

Jetzt registrieren für Zugang zu allen Dokumenten

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte hier einloggen.



Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!