Die Aktiengesellschaft (AG)

Das Leitbild ... Aktiengesetzes ist ... börsennotierte Aktiengesellschaft mit gestreutem ... anonymem Aktionärskreis. Aktiengesellschaften sind durch ... Aktiengesetz relativ strengen Regeln unterworfen.

Die Aktiengesellschaft kann ... einer ... mehreren Personen gegründet werden.
Sie ist wie ... GmbH ... Gesellschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit ... einem ... Aktien zerlegten Grundkapital. ... Gründungsvorgang unterliegt strengen Formvorschriften, ist aufwendig ... kostenintensiv. ... Satzung ... Aktiengesellschaft bedarf ... notariellen Beurkundung, sie kann inhaltlich nicht frei ausgestaltet werden. ... Aktienrecht ist weitgehend zwingendes Recht.

Das gesetzliche Mindestkapital ... Aktiengesellschaft beträgt 50.000 Euro. Neben ... auf ... Nennbetrag lautenden Aktien sind auch nennwertlose Aktien (Stückaktien) zulässig. ... Grundkapital ... Aktiengesellschaft muss einheitlich ... eine dieser beiden Aktienformen zerlegt werden. Entscheidet sich ... Unternehmen ... Nennbetragsaktien, hat deren Nominalwert auf mindestens 1 Euro ... lauten.

Die sich aus ... Aktien ergebenden Rechte können wiederum unterschiedlich ausgestaltet werden. ... Gesellschafter ... AG hei

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen, als Word-Dokument (.docx) speichern und bearbeiten.

Jetzt registrieren für Zugang zu allen Dokumenten

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte hier einloggen.



Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!