Agentur-Kooperationsvereinbarung

zwischen

 

Agentur ____

_____________________

_____________________

(nachfolgend "die Auftraggeberin")

 

und

 

____________________

____________________

____________________

(nachfolgend "der Auftragnehmer")

 

1.  ... Parteien arbeiten bei Werbeprojekten nach ... Bestimmungen dieser Vereinbarung zusammen. 

 

2.    ... Auftragnehmer übernimmt ... der Auftraggeberin ... Unterauftrag zur Durchführung ... folgenden Leistungen:

______________________________________________________________________

______________________________________________________________________

 

3.  ... Vertrag beginnt am ________ ... ist ... eine unbestimmte Dauer abgeschlossen. ... Vertrag kann mit ... Frist ... einem Monat zum Monatsende gekündigt werden.

 

4.  ... Auftragnehmer erhält folgende Vergütung:

 

Stundenhonorar ... _____ EUR netto / Pauschalhonorar ... _______ netto.

 

Sofern ... Auftragnehmer umsatzsteuerpflichtig ist ... die Umsatzsteuer auf ... Rechnung ausgewiesen wird, erhält ... Auftragnehmer ... Umsatzsteuer gesondert vergütet.

 

5.  ... Auftragnehmer verpflichtet sich, sämtliche Geschäfts- ... Betriebsgeheimnisse sowie sonstige geschäftliche ... betriebliche Tatsachen ... Auftraggeberin, vertraulich ... behandeln. ... Geheimhaltungsverpflichtung erstreckt sich auch über ... Laufzeit dieses Vertrages hinaus.

 

6.  Übernimmt ... Auftragnehmer innerhalb ... zwei Jahren nach Beendigung seines Individualauftrages unmittelbar ... mittelbar Aufträge ... einem Kunden ... den ... Auftragnehmer zuvor ... Auftrag ... Auftraggeberin tätig gewesen ist, ... hat ... Auftraggeberin Anspruch auf 25% ... Umsatzes, ... der Auftragnehmer mit diesem Kunden erzielt.

 

7.    ... Auftragnehmer überträgt an ... Auftraggeberin alle übertragbaren urheberrechtlichen ... sonstige Befugnisse zur Veröffentlichung, Vervielfältigung ... Verwertung an allen ... dem Auftragnehmer gefertigten Arbeiten. ... Übertragung ist zeitlich, örtlich, nach Verwendungszweck ... in jeder sonstigen Weise unbeschränkt. Sie schließt ... Recht zur 
Änderung ... zur Weiterübertragung an dritte Unternehmen mit ein.

 

8.       Nebenabreden ... diesem Vertrag sind nicht getroffen. Änderungen ... Ergänzungen bedürfen ... ihrer Rechtswirksamkeit ... Schriftform. ... Falle ... Unwirksamkeit ... oder mehrerer Bestimmungen dieses Vertrages ... im Fall ... Lücken, werden ... Vertragsparteien ... der unwirksamen Regelungen bzw. ... Gesamtregelung wirtschaftlich möglichst nahe kommende, rechtswirksame Ersatz- bzw. Ergänzungsregelung treffen.

________________________

Ort / Datum

 

________________________                          _______________________

Auftraggeberin                                                 Auftragnehmer

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen, als Word-Dokument (.docx) speichern und bearbeiten.

9,80 EUR zzgl. MwSt. Einzeldokument kaufen

Jetzt registrieren für Zugang zu allen Dokumenten

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte hier einloggen.



Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!