Werbeagenturvertrag (kurz)

Werbeagenturvertrag

 

Zwischen ... Firma X, Adresse,

im Folgenden Gesellschaft ... Auftraggeber genannt,

 

und ... Firma Y, Adresse,

im Folgenden Werbeagentur genannt.

 

Der Beginn ... Tätigkeit ... Werbeagentur ... die Gesellschaft ist ... (Datum).

 

Die Werbeagentur ist bis auf Weiteres ... Auftrag ... Gesellschaft mit folgenden Aufgaben betraut worden:

- Logodesign, Visitenkartendesign, Briefbogendesign

- Design eines Werbeflyers, ... den folgenden 3 Sprachen:

- Einrichtung ... Betreuung ... Internetpräsenz ... Gesellschaft, auf ... gesellschaftseigenen Server bei …………, ... den folgenden 3 Sprachen:

- 3 Werbeanzeigen ... den folgenden 3 Sprachen:

 

Gesamtpreis (incl. Mwst.) ... die aufgeführten Leistungen: ... EURO.

Termin ... die Fertigstellung ... aufgeführten Leistungen: ...

 

Die Werbeagentur ist zur Geheimhaltung aller ihr bei ... Zusammenarbeit bekannt gewordenen Geschäftsgeheimnisse ... Auftraggebers verpflichtet. Soweit sie dritte Personen zur Erfüllung ihrer Aufgaben heranzieht, verpflichtet ... Werbeagentur diese zur gleichen Sorgfalt. ... Geheimhaltungspflicht besteht auch über ... Dauer ... Zusammenarbeit hinaus.

 

Die Werbeagentur verpflichtet sich, ... Gesellschaft über mögliche Konkurrenzkonflikte ... informieren ... gewährt Konkurrenzausschluss ... die ... einzelnen festzulegenden Produkte ... Dienstleistungen.

 

Die ausschließlichen ... uneingeschränkten urheberrechtlichen Nutzungsrechte ... deren Vermarktung ... das Projekt besitzt ... Gesellschaft.

 

Die Werbeagentur haftet ... Gesellschaft gegenüber ... Vorsatz ... grobe Fahrlässigkeit, auch bzgl. eingeschalteter Erfüllungsgehilfen bzw. Dritter, ... die ... Werbeagentur gegenüber ... Gesellschaft haftet.

 

Die Unterlagen wie Bildmaterial ... Texte auch auf sämtlichen Speichermedien sind Eigentum ... Gesellschaft ... werden ... Werbeagentur bis auf Weiteres ... die notwendigen Arbeiten ... der Gesellschaft zur Verfügung gestellt.

 

Werbetexte ... Werbeflyer ... Webseite sowie Übersetzungen ... Texte übernimmt ... Gesellschaft selbst, es sei denn ... Werbeagentur wird ... der Gesellschaft damit beauftragt.

 

Alle Änderungen seitens ... Werbeagentur müssen mit ... Gesellschaft abgesprochen werden ... dürfen erst nach Zustimmung ... Gesellschaft umgesetzt werden.

 

Absprachen ... Vereinbarungen zwischen Gesellschaft ... Werbeagentur können auch mündlich getroffen werden.

 

Ort, Datum, Unterschriften

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen, als Word-Dokument (.docx) speichern und bearbeiten.

Jetzt registrieren für Zugang zu allen Dokumenten

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte hier einloggen.



Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!