Kündigungsschreiben Bauvertrag

Sehr geehrte Damen ... Herren,

mit Schreiben ... .............................. hatten ... Sie nochmals ... letztmalig aufgefordert, ... nachfolgenden Ihnen obliegenden Mitwirkungshandlungen vorzunehmen: .............................. ... hatten Ihnen mehr als deutlich mitgeteilt, ... wir ohne diese Vorleistungen nicht ... der Lage sind unsere Leistungen ... erbringen. ... hatten Ihnen ... Frist gesetzt ... angekündigt, ... Bauvertrag nach Ablauf dieser Frist ... kündigen. Gleichwohl haben Sie auch diese Frist ungenutzt gelassen.

Aus diesem Grunde kündigen ... hiermit ... Bauvertrag gemäß § 9 Nr. 1 VOB/B.

Wir fordern Sie auf, ... erbrachte Leistung bis zum ... abzunehmen. Ferner bitten ... Sie, ... erbrachte Leistung bis spätestens zum .............................. mit uns gemeinsam aufzumessen. ... eine Terminabsprache stehen ... Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Unsere bisher erbrachten Leistungen werden ... nach ... Vertragspreisen prüfbar abrechnen. Weitergehende Ansprüche nach § 9 Nr. 3 VOB/B behalten ... uns ausdrücklich vor.

Mit freundlichen Grüßen

........................................

 

Das vollständige Dokument können Sie nach dem Kauf sehen, als Word-Dokument (.docx) speichern und bearbeiten.

3,50 EUR zzgl. MwSt. Einzeldokument kaufen

Jetzt registrieren für Zugang zu allen Dokumenten

Sie haben bereits einen Zugang? Bitte hier einloggen.



Sofort downloaden und anpassen: Alle Verträge können Sie gleich nach dem Kauf in den üblichen Programmen (z.B. Word) bearbeiten und anpassen.

Kompetente Beratung durch unsere Rechtsanwälte: Falls Sie das Dokument oder einen anderen Vertrag bzw. Vorlage anwaltlich anpassen wollen stehen Ihnen unsere Rechtsanwälte gern zur Verfügung. Fragen Sie uns nach einem Kostenvoranschlag!